Wichtige Links

Vor, während und nach der Lehrzeit ist eine Fülle von hilfreichen Anlaufstellen verfügbar, welche zweckdienliche Informationen bereithalten. Eine Auswahl davon bieten die unten stehenden Links.

feel-ok

„Ich schaffe das nicht.“ – „Ich trinke gerne Alkohol, alles paletti?“ –
„Welcher Beruf passt zu mir?“

Auf feel-ok.ch findest du Antworten auf deine Fragen. Alle Texte, Tests, Spiele und weitere Inhalte wurden von Fachpersonen für dich entwickelt. Themen: Alkohol, Cannabis, Rauchen, Ernährung, Bewegung und Sport, Gewicht und Essstörungen, Liebe und Sexualität, Selbstvertrauen, Beruf, Stress, Gewalt und Suizidalität. Klick rein und finde es heraus!

(Auszug aus der Homepage des Anbieters)

Bewerbung

Drei zentrale Prozess-Themen im Rahmen von Stellensuche und Bewerbung:

Die Website wie auch das Laufbahnbuch ermöglichen es, die Prozesse „Standortbestimmung“, „Perspektive“ und „Umsetzung“ einzeln oder als Ganzes durchzuarbeiten. Auch ist es möglich, Buch und Website als Nachschlagewerke zu nutzen, um sich lediglich mit Einzelheiten zu beschäftigen, ohne „alles“ lesen zu müssen.

(Auszug aus der Homepage des Anbieters)

Holzjob

holzjob.eu ist eine Internet-Jobplattform für Betriebe und Institutionen rund ums Holz, um einfach und schnell qualifizierte Arbeitnehmer/innen zu finden.

holzjob.eu ist die erste Adresse für alle Forst- und Holzfachleute, die unabhängig von Zeit und Ort aktuelle Jobangebote suchen.

(Auszug aus der Homepage des Anbieters)

Swissemigration

Jedes Jahr ziehen tausende Schweizerinnen und Schweizer ins Ausland, um dort zu leben, zu arbeiten, zu studieren oder den Ruhestand zu verbringen. Bei einigen ist es für immer, bei anderen nur für ein paar Jahre. Viele kehren danach mit wertvoller internationaler Berufs- und Lebenserfahrung in die Schweiz zurück. Die folgenden Seiten bieten Ihnen vielseitige Informationen und konkrete Unterstützung bei der Planung eines Auslandaufenthaltes oder einer Auswanderung.

(Auszug aus der Homepage des Anbieters)

Durchdiener

Sind Sie der nächste Durchdiener?
Wir bieten eine spannende Ausbildung, wichtige Einsätze. Sie haben im Alter von 20 Jahren die Dienstpflicht erfüllt und müssen keine Wiederholungskurse absolvieren. Dies ist auch für Ihren zukünftigen Arbeitgeber attraktiv.

Armee

Viele Betriebe wissen es zu schätzen, wenn junge Bewerber einen Aufenthalt im Ausland in ihrem Lebenslauf vorweisen können. Einige setzen eine solche Teilnahme inzwischen auch voraus. Auch berufsbildende Schulen verbinden zum Teil ihre Ausbildungsgänge mit solchen zusätzlichen Möglichkeiten, um den Jugendlichen zu vielfältigen Erfahrungen zu verhelfen. Doch auch, wer im eigenen Land nach Abschluss der Schulausbildung keinen Arbeits- oder Ausbildungsplatz erhält, kann sich durch solche Lösungen den Übergang zwischen Schule und Berufsalltag erleichtern und die Zeit ohne berufliche Bindung nutzen.

Stagiaire

Die Schweiz empfängt seit Jahrhunderten zahlreiche Einwanderer. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Menschen ihr Land verlassen und in die Schweiz einwandern. Gleichzeitig zieht es auch viele Schweizerinnen und Schweizer auf der Suche nach neuen Perspektiven ins Ausland. Den heutigen Wohlstand verdanken wir nicht zuletzt der Einwanderung und Auswanderung, Quellen des ökonomischen und kulturellen Austausches.