Blended Learning für SekII-Niveau

bin-Barcamp 2.0

Beim nächsten bin-Barcamp 2.0 wird es einen Erfahrungs­bericht zu Blended Learning für SekII-Niveau geben.

Hier erfährst du, wie innovative Ansätze helfen können, auf unterschiedliche Lernniveaus einzugehen. Diese, speziell auf die Bedürfnisse von Lernenden der Sekundarstufe II angepasste Unterrichtsform, ermöglicht es dir, verschiedene Anforderungen wie Nachteilsausgleich, Talentförderung und weitere Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Diese offene und flexible Form der Weiterbildung, des bin-Barcamp bietet dir die Möglichkeit, genau die Themen zu behandeln, die dir am meisten am Herzen liegen.
Bringe deine Fragen und Vorschläge mit und profitiere von der kollektiven Expertise aller Teilnehmenden.

Die Gruppengrösse ist auf 8 Personen beschränkt.

Kursziel

  • Profitieren vom gegenseitigen Austausch mit anderen Lehrpersonen.
  • Vorstellen und Austauschen von Unterrichtsmaterialien und Lernkontrollen.
  • Aktuelle Themen besprechen, wie z.B. digitale Instrumente im Fachunterricht.

Die Teilnehmenden…

  • teilen ihre Ideen und Unterrichtsmaterialien.
  • tragen mit ihren Beiträgen zu einem interessanten Treffen bei.
  • profitieren von den Beiträgen der anderen Teilnehmern und dem vielfältigen Methodenpool.
  • erhalten für jeden besuchten Weiterbildungsanlass eine Teilnahmebestätigung.

Termine
Das nächste Online-Treffen findet am 30. August 2024 um 7:30 Uhr via Zoom statt.

Kosten
Jahresbeitrag CHF 50.–

Anmeldefrist
20. August 2024

Auskünfte
Markus Roffler, markus.roffler@bin.ch, 078 659 15 35

Anmeldung
Online-Formular